Der Männerchor „Almbleamal“ Hirschwang wurde im Jahre 1904 gegründet.
Bei Ausbruch des 1. Weltkrieges wurde die Vereinstätigkeit unterbrochen, doch bald nach Kriegsende wurde der Vereinsbetrieb wieder aufgenommen und der Chor erreichte bald die stattliche Stärke von 99 Sängern.

Seitdem durchlebte der Chor zahlreiche Höhen und Tiefen. Die Schließung eines Teilbetriebes der Fa. Neupack führte zu einem massiven Mitgliederschwund und so ist es jetzt vordringliches Anliegen des Chores, neue junge Mitglieder dazu zu gewinnen.

Die „Almbleamal“ setzten sich zum Ziel, das Volkslied aus der Region Rax/Schneeberg zu pflegen, aber auch traditionelle Männerchorliteratur, internationale Folklore, Gospels und zahlreiche kirchenmusikalische Werke zählen heute zum Repertoire dieses anerkannten Männerensembles.

Diverse nationale Konzerte und Mitwirkungen im gesamten Bundesgebiet, Auslandsreisen, zahlreiche Rundfunkproduktionen und Tonträgeraufnahmen zeugen vom regen Chorleben.
Im Jahre 2008 kam es zu einer musikalischen Fusion zwischen den „Almbleamal“ und dem sehr bekannten Männerchor Maria Schutz, der 2008 sein 80jähriges Bestandsjubiläum feierte.

Die Proben finden gemeinsam statt und auch die zahlreichen Konzerte und Mitwirkungen werden seither miteinander bestritten.
Als musikalischer Leiter steht dem Männerchor "Almbleamal" seit 1985 und den beiden fusionierten Chören seit 2008 Landeschorleiter Georg Stockreiter vor.


Schauen Sie doch bei einer Probe vorbei! Schnuppern Sie rein ins Männersingfeeling!

Kommen Sie einfach einmal während einer unserer Proben bei uns vorbei. Unsere Proben finden jeden Donnerstag, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr alternierend im Gasthof Kobald in Reichenau und beim Kirchenwirt in Maria Schutz statt.

Singen ist nicht nur gesund, es bringt auch geselliges Miteinander und Spaß am Erfolg!
Wir freuen uns auch auf Ihren Besuch bei einer unserer Veranstaltungen.
Aktuelle Termine entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender.